logo transparent

UnsereTechnologie

Medizinisches Erbe.
Maximierte Wirkung.

Ein WIRKSTOFFTRANSPORTSYSTEM für die DERMOKOSMETIK

Nanobiotechnologie in Kosmetikprodukten. Liposomen und die Verkapselungstechnik im Allgemeinen sind im Bereich der Medizin nicht neu. Seit Jahren wird diese Technik eingesetzt, um pharmazeutische Wirkstoffe im Körper zu therapeutischen Zwecken zu transportieren (Wirkstofftransport). 

Jetzt erreicht diese bewährte Technologie eine neue Dimension, indem sie die Leistung von Kosmetikprodukten erheblich verbessert. Im Gegensatz zu den traditionellen Liposomen in der Kosmetik, die mit Sojalecithin formuliert und mit einfachen Methoden hergestellt werden, haben wir Nanopartikel entwickelt.

Proprietäre Verkapselungstechnologie.
Unbegrenzte Vorteile.
  • Erhöhte Wirksamkeit des aktiven Wirkstoffs, da bis zu 12-mal mehr des Wirkstoffs direkt in die Hautschicht, wo er benötigt wird (Epidermis, Stratum corneum oder Haarfollikel) freigesetzt wird.
  • Es schützt den Wirkstoff vor dem Zerfall und bewahrt so alle seine Eigenschaften, bis er in den gewünschten Hautschichtabschnitt freigesetzt wird. Es verhindert auch seine Oxidation, wodurch er widerstandsfähiger wird und seine Haltbarkeit verlängert.
  • Dank seiner hohen Konzentration an essentiellen Phospholipiden repariert es geschädigte Haut, stellt so die natürliche Hautbarriere und Schutzfunktion wieder her und reduziert den transepidermalen Wasserverlust (TEWL).
  • Es garantiert eine maximale Verträglichkeit der Haut gegenüber dem verwendeten Wirkstoff, wodurch Irritationen, Allergien oder gar eine Ablehnung des Produkts vermieden werden.
technologia transparent

Die kosmetische Drohne

Unser proprietäres Wirkstofftransportsystem ist so konzipiert, dass es genau die Quelle des Problems anvisiert. Es erkennt die anvisierten Zellen, unabhängig davon, in welcher Hautschicht sie sich befinden, und setzt die gesamte Potenz des Wirkstoffs mit der Präzision einer Drohne frei. Basierend auf der breiten Vielfalt an Hautproblemen, die wir behandeln, haben wir drei spezielle Wirkstofftransportsysteme entwickelt, eines für jede zu behandelnde Hautregion.

Warum Wirkstoffverkapselung ?

Durch unsere liposomale Verkapselungstechnologie zur verbesserten Wirkstoffabgabe wird bis zu 12-mal mehr von einem Wirkstoff in die Haut freigesetzt als bei der Verwendung von freien, nicht verkapselten Wirkstoffen.
Durch dieses Wirkstofftransportsystem können die verkapselten Wirkstoffe schnell und gleichzeitig sicher in die Haut eindringen, während ihre Funktionalität in tieferen Hautschichten erhalten bleibt, ohne die molekulare Struktur der Haut zu verändern. Alles in allem ermöglicht die Wirkstoffverkapselung, die volle Potenz eines Wirkstoffs in die gewünschte Hautschicht zu transportieren und damit überdurchschnittliche Ergebnisse für kosmetische Formulierungen und letztlich in Ihrer Haut zu erzielen.

FREIER WIRKSTOFF VS. VERKAPSELTER WIRKSTOFF mit LET (LIPOSOMAL ENCAPSULATION TECHNOLOGY)

Fallstudie: LET-Retinol
Retinol footer

Wir haben "ex vivo" dermale Penetrationstests (d.h. in menschlichen Hautexplantaten) durchgeführt, um die Funktionalität und Eignung unserer Nanopartikel zu verifizieren. Dabei wurde die Menge des abgegebenen und freigesetzten Wirkstoffs in jeder Hautschicht im Vergleich zur natürlichen Diffusion des nicht verkapselten Wirkstoffs gemessen.

Anti-Falten-Wirkung von LET-Retinol (Kollagen-Analyse)

Befund
Bei gleicher Konzentration von reinem Retinol ist LET-Retinol 4,5 mal effektiver als freies Retinol und stellt innerhalb von neun Tagen nach Behandlungsbeginn 90% des Kollagenniveaus in der Haut wieder her.

Retinol footer 1

//Fluoreszenz Konfokale Mikroskopie Testung

Natürliche Technologie. Wissenschaftliche Ergebnisse.

PFLANZLICHE STAMMZELLEN

Inhaltsstoffe, von denen Du noch nie gehört hast. Ergebnisse, die Du so noch nie gesehen hast.

Ist Dir schon mal aufgefallen, dass sich ein Baumzweig immer wieder selbst regeneriert, wenn er abgeschnitten oder beschädigt wurde?
Wusstest Du, dass eine Pflanze nie aufhört zu wachsen?
Pflanzen haben einen konstanten Pool von totipotenten Zellen (bekannt als pflanzliche Stammzellen). Diese Zellen können jedes beschädigte Gewebe reparieren.
Eine vollständige und funktionale Pflanze kann sich aus einer einzigen Stammzelle regenerieren, wenn die richtigen Bedingungen gegeben sind.

Quora noni
Quora Noni.

HERKUNFT Morinda Citifrolia, bekannt als Noni, ist eine Pflanze, die in Südostasien (Indonesien) und Australien heimisch ist. Mit mehr als 150 Wirkstoffen wird Noni bei mehr als 40 Arten von Beschwerden auf der ganzen Welt eingesetzt: antitumorös, wurmstichhemmend, schmerzlindernd und entzündungshemmend, immunstimulierend, bei verschiedenen Hautkrankheiten, Harnwegserkrankungen, Fieber, etc.

Luminia Granatum
Luminia Granatum.

HERKUNFT Punica Granatum, La Granada, gilt historisch als eines der ältesten medizinischen Lebensmittel. Es wurde entdeckt, dass die Extrakte aus verschiedenen Teilen dieser Pflanze eine starke antioxidative Aktivität aufweisen, die mit einem reichen Gehalt an Polyphenolen verbunden ist, weshalb sie auch als Superfrucht gilt. Die pharmakologische Forschung hat auch seine antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften gezeigt.

Was bedeutet das für Deine Haut?
  • · Entzündungshemmende Wirkung
  • · Breitspektrum bakteriostatische Wirkung
  • · Breitspektrum-Anti-Biopelizitäts-Wirkung
  • · Anti-Quorum-Sensing-Wirkung
  • · Entzündungshemmende Wirkung
  • · Schützt und reguliert das Mikrobiom
  • · Pflegt fettige und zu Akne neigende Haut
  • · Verhindert den Zerfall der epidermalen Hautbarriere
WIE FUNKTIONIERT ES?
Der Hacker der Bakterien.

Wusstest Du, dass Bakterien miteinander durch ein Kommunikationssystem namens Quorum Sensing kommunizieren? Was wäre, wenn wir uns in diese Kommunikationssignale einhacken könnten, um den Befall durch diese Bakterien zu verhindern?
Pflanzen werden ständig von Mikroorganismen angegriffen und haben mehrere Strategien entwickelt, um diese Kommunikationssignale zu blockieren und zu hacken. Sie haben ein echtes und intelligentes System zur Bekämpfung der mikrobiellen Kommunikation namens Quorum Quenching entwickelt, das Anti-Quormone verwendet.
Quora Noni wurde entwickelt, um diese Anti-Quorum-Erkennungssignale zu nutzen und Bakterien zu entwaffnen, indem sie sich in ihr Kommunikationssystem hackt. Genau wie Pflanzen blockiert Quora Noni die bakterielle Kommunikation im Mikrobiom der Haut, verhindert die Ausbreitung von Bakterien und wirkt so direkt auf die Bakterien, die Akne verursachen.

Der intelligente
Hautfleckenkorrektor.

Ist Dir schon einmal aufgefallen, dass Früchte während der Reifung ihre Farbe verändern? Pflanzen haben ihren eigenen Mechanismus zur Steuerung von Pigmentierung. Was wäre, wenn wir diese Fähigkeit für unsere Haut nutzen und gezielt dunkle Flecken für einen gleichmäßigeren Hautton behandeln könnten?
Luminia Granatum, ein Extrakt aus Granatapfel-Stammzellen, nutzt alle fleckenkorrigierenden Kräfte dieses Superfoods, um auf intelligente Art und Weise auf Pigmentierung und sichtbare Hautverfärbungen einzuwirken. Es hemmt die Melaninsynthese und verhindert die Reifung, den Transfer und den Transport des Melanosoms, für eine de-pigmentierende Wirkung mit einem starken antioxidativen Effekt.

WIE BEZIEHEN WIR ES?

Nun, das ist der beste Teil. Von einem Anbausystem mit minimalen Auswirkungen auf das Ökosystem, unabhängig von natürlichen Ressourcen.

icon 3 Hochgradig
ECO-nachhaltige
Technologie
icon 4 Drastische
Reduzierung des
Wasserverbrauchs
icon 5 Frei von
Herbiziden und
Pestiziden
icon 6 VOC- & BSE-frei
icon 7 Signifikante
Reduktion des
CO2-Fußabdrucks
icon 8 Ohne Nutzung von
Ackerböden

Dadurch besteht die Möglichkeit, seltene Pflanzen zu ernten: vom Aussterben bedrohte Pflanzen, Endemismus, aus Gebieten mit geopolitischen Problemen und Pflanzen mit geringen Erträgen.

Slide home